14. Bräuwagen-Geschicklichkeitsfahren in Zwiesel

 
Am ersten Grenzlandfestsonntag, 13.07.2014, gehen zum 14. Mal beim Bräuwagen-Viererzug-Wettbewerb auf dem Zwieseler Stadtplatz wieder Gespanne über einen mit Hindernissen gespickten Parcour.
Dabei haben die zünftigen Bierfahrer und ihre braven Rösser alle die Situationen zu meistern, die sich ihnen auch in ihrem Arbeitsalltag stellen. Dieses Geschicklichkeitsfahren der Bräuwagenfuhrleute in dieser Art und Form ist einzigartig in Deutschland.

Zusätzlicher Höhepunkt des Tages ist das Treffen der Bayerischen Produktköniginnen. Zahlreiche "gekrönte Häupter" werden zusammen mit den Zwieseler Glasmajestäten das Brauereiwagen-Geschicklichkeitsfahren verfolgen und anschliessend im großen Festzug zum Grenzlandfestplatz mitfahren.
   
Weitere Informationen finden Sie unter www.braeuwagenwettbewerb.de