„Burgfestspiele Neunussberg“

 

Bei den „Burgfestspielen Neunussberg“, die seit 1968 jährlich in den Sommermonaten auf dem Burganger der Burgruine Neunussberg stattfinden, wird die Geschichte von der Unterdrückung des Böckleraufstandes in den Jahren 1468 bis 1469 auf humorvolle Weise nachgespielt und interpretiert. Das rasante Theaterstück zeigt die Willkür der Herrschenden und wird mit satirischen Anspielungen auf die Gegenwart und einen Schuss Mystik und Liebe abgerundet.

Burgfestspiele Neunußberg e.V.
Elisabeth Grotz
Ringstraße 12, 94234 Viechtach
Tel.: 09942 442
E-Mail: info@burgfestspiele-neunussberg.de