Drachselsrieder Kirwa

 

Drachselsrieder Kirwa - Brauereigespann beim Einzug. Foto: Tourist-Information Drachselsried.

Von Freitag, 31.08.2018 bis Montag, 03.09.2018 wird in Drachselsried in der Falterbräu Festhalle Kirchweih gefeiert.


Den Abschluss und zugleich den Höhepunkt der sommerlichen Heimatfeste in der Gemeinde Drachselsried bildet alljährlich die Drachselsrieder "Kirwa", eines der größten altbayerischen Kirchweihfeste im Bayerischen Wald. Überregionale Bedeutung hat die Drachselsrieder Kirwa durch den Kirchweihmarkt erlangt, viele Fieranten locken Besucher aus nah und fern.

Auf der "Kirwa" ist grundsätzlich alles zu finden, ob Spielzeug, Bekleidung, Süßigkeiten, Haushaltsartikel, Gewürze und natürlich Verpflegungsstände unter dem Motto: " Es gibt nichts, was es nicht gibt auf der Kirwa!"

Traditionell beginnt das Fest am Freitag mit einem Standkonzert am Dorfplatz. Anschließend zieht der Festzug hinter dem prächtig geschmückten Brauereigespann in die Festhalle ein. Dort sticht der Schirmherr des Festes das erste Fass Kirwabier an.

Im Zeichen des Patroziniums St. Ägidius –- dem Drachselsrieder Kirchenpatron – steht der Kirchweihsamstag: Die Ortsvereine ziehen zum Festgottesdienst in die Pfarrkirche ein. Anschließend gehts unter Blasmusikklängen in die Festhalle, wo den ganzen Tag Hochbetrieb herrscht! Ein weiterer Höhepunkt am Kirchweihsamstag ist der große Standmarkt mit zünftigem Markttreiben von früh bis spät.

Am Festsonntag unterhalten junge Nachwuchsmusiker beim Seniorennachmittag, abends Festbetrieb.

Am Montag, dem Festausklang, wird nochmals gemeinsam mit Nachbargemeinden, Behörden, Betrieben und Vereinen zünftig gefeiert.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Tourist-Information Drachselsried
Zellertalstraße 12, 94256 Drachselsried
Tel. 09945 905033, Fax 09945 905035
E-Mail: tourist-info@drachselsried.de
Internet: www.drachselsried.de