"Ein Sommernachtstraum" auf Schloss Buchenau

 

Ein Sommernachtstraum. Foto: Buchenauer Schlosstheatergruppe
Die Schlosstheatergruppe Buchenau spielt: "EIN SOMMERNACHTSTRAUM"nach William Shakespeare

Regie: Gerd Riffeser

Premiere ist am Freitag, 20.07.2018 um 20:30 Uhr. Weitere Aufführungstermine: 21.07.2018; 27.07.2018 und 28.07.2018 jeweils um 20:30 Uhr auf der Terrasse von Schloss Buchenau.

Shakespeares Komödie „EIN SOMMERNACHTSTRAUM“ gehört zu seinen bekanntesten und beliebtesten Stücken. Es geht darin um nichts weniger als die wahre Liebe. Zwei junge Paare geraten in einer Mittsommernacht in den Machtbereich eines Zauberkönigs und seiner Elfenkönigin. Ein Waldkobold stiftet größte Verwirrung. Am Ende löst sich natürlich alles in Wohlgefallen auf.

Eine genial komponierte Handlung, in der sich die Schauspieler zum Vergnügen des Publikums voll entfalten können. Mit Schlagern, Liedern, Tanz und Theaterleidenschaft stellt sich die Buchenauer Schlosstheatergruppe mit neuen und ehemaligen Spielern unter der Leitung ihres Regisseurs Gerd Riffeser dem verehrten Publikum vor.

Viel Vergnügen in dem schönen Ambiente von Schloss Buchenau und beim „SOMMERNACHTSTRAUM“!

Pasta und Comedia ist ein Format,das wir zusätzlich anbieten:
Karten für das Theater in den ersten Reihen, Drei-Gänge-Menü aus dem Hotel St. Florian in Frauenau im Saal des Shlosses, dazu klasische Musik mit den Sängerinnen Vroni Schagemann und Sigrid Rankl und dem Pianisten Stefan Urlbauer. Beginn ist bereits jeweils um 18:00 Uhr vor den Aufführungen. 

Karten erhalten Sie an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei Buchhandlung Wegmann, Zwiesel.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Förderkreis Schloss Buchenau e. V.
Buchenau 69, 94227 Lindberg
Tel. 09926 180223
E-Mail: fkschlossbuchenau@gmail.com
Internet: www.foerderkreis-schloss-buchenau.de