„Guntherspiel“ in Rinchnach

 

Über 80 SchauspielerInnen stehen in Rinchnach auf der Bühne, wenn das wechselvolle Leben Gunthers alle vier Jahre im ältesten Ort des Bayerischen Waldes nachgezeichnet wird. Im Mittelpunkt der Handlung steht Gunthers Wandlung vom prallen Leben in Reichtum und Macht zum Leben in Armut, Gehorsam und Verzicht. In zahlreichen Szenen wird dies ausdrucksstark und mit großem Aufwand facettenreich und bewegend dargestellt.

Guntherbund e.V.
Ludwig Lemberger
Hirtengasse 1, 94269 Rinchnach
Tel.: 09921  5176
E- Mail: info@gunther-festspiele-rinchnach.de
Internet: www.gunther-festspiele-rinchnach.de