Meldungen zu Kunst & Kultur im Landkreis Regen

 
Jazz und Weltmusik, ein Genre im Landkreis Regen
Konzerte, Kleinkunst, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Seminare, Bräuche, Präsentationen, Theateraufführungen, Festivals, Stammtische, Wettbewerbe und Vorträge von Künstlern, Musikern, inszeniert, vorgetragen, organisiert, aufgeführt und hier angekündigt!
Horizontal Reflection, 2019

Glasmuseum Frauenau: UNGARN 2.0 – Die Rückkehr

Die Ausstellung bringt Künstler aus drei Generationen zusammen. Diejenigen, die 1989 die Gelegenheit bekamen, sich als junge talentierte Künstler vorzustellen, sind inzwischen international anerkannte Glaskünstler und haben mehrere Generationen von Künstlern ausgebildet und auf ihrem Weg begleitet. Allen gemeinsam ist ihnen die Liebe zum Glas. weiter »

Freuen sich auch ohne große Eröffnungsfeier über die gelungene Waldentwicklungsausstellung: Lisa Ornezeder, stellvertretende Leiterin vom Haus zur Wildnis (von links), Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl und Achim Klein, Leiter vom Haus zur Wildnis

Jubiläumsausstellung im Haus zur Wildnis

Im Haus zur Wildnis können sich Besucher über die Waldentwicklung der vergangenen 50 Jahre informieren. Im Fokus stehen beeindruckende, großformatige Bilder der entstehenden Waldwildnis. Ein attraktiver Höhepunkt für die Gäste. weiter »

1. Viechtacher Kinosommer 150x113

Viechtacher Kinosommer

1. Viechtacher Kinosommer. Samstags um 21:30 Uhr finden Kinoaufführungen auf dem Gelände zwischen Grund- und Mittelschule im Freien statt. Die Zuschauer können den eigenen Klapp-/ Campingstuhl oder Picknickdecke mitbringen, um ungezwungen und unkompliziert einen schönen Kinoabend unter "Sternenhimmel" verbringen zu können. weiter »

Bahnhof von Lenka Floreová aus Kladno

Tschechische Kunst im Blickpunkt

Tschechische Kunst im Blickpunkt - Ausstellung in den Kuns(t)räumen in Bayerisch Eisenstein. Vor 30 Jahren fiel der Eiserne Vorhang, der vier Jahrzehnte lang Ost und West, Bayern und Böhmen trennte. Gerade für den Grenzort Bayerisch Eisenstein war dies ein prägendes Ereignis. weiter »

Bauernhofmalerei von Rosi Baumgartner

»Dahoam is am schönsten!« - Bauernhofmalerei

Sonderausstellung »Dahoam is am schönsten!« mit Bauernhofmalerei von Rosi Baumgartner vom 01. Juni bis 13. September 2020 im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum Regen. weiter »

Kurpark Regen

Die Regener Inselkonzerte

Bis Mitte September geben sich regionale Musikgrößen jeweils sonntags von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Pavillon des Regener Kurparks ein buntes musikalisches Stelldichein bei den Regener Inselkonzerten 2020. Das Programm enthält viele unterschiedliche Musikrichtungen – von Blasmusik über Volksmusik bis hin zu Irish Folk. weiter »

Viechtacher Musiksommer 2020

Musiksommer im Genussort Viechtach

Das Viechtacher Bürgerfest musste aufgrund Corona abgesagt werden. Doch auf Musik und schöne Stunden müssen die Viechtacher auch im Sommer 2020 nicht verzichten: Im Zeitraum Juli bis September spielen Musiker aus der Region an verschiedenen Terminen in unterschiedlichen Viechtacher Gastronomiebetrieben bei freiem Eintritt. weiter »

Olli Zilk erweckt das „Alte Spital“ in Viechtach mit viel Live-Musik zum Leben.

Kultur aus aller Welt im "Alten Spital" in Viechtach

Im „Alten Spital“, dem ältesten Gebäude des Bayerwaldstädtchens Viechtach, bietet Olli Zilk ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Kulturprogramm, das deutschlandweit seines Gleichen sucht. Momentan zwar nicht im Spital, sondern unter freiem Himmel in der Schnitzmühle. weiter »

Gruppe Vase und Schale in grün

Zwiesler Buntspecht – Kunst in seiner schönsten Form

Für Freunde der schönen Künste ist die Veranstaltung „Zwiesler Buntspecht“ ein wahrer Genuss. Nach einer Pause 2019, bedingt durch Umbauarbeiten in der Mittelschule Zwiesel, öffnet der „Zwiesler Buntspecht“ im Sommer 2020 zum 57. Male für Künstler und Besucher seine Pforten. weiter »

Kunstwerk von Winfried Ritter. Foto: Aktiv- und Wohlfühlhotel Hammerhof.

Künstlerausstellung im Hammerhof

Das Aktiv- und Wohlfühlhotel Hammerhof in Bodenmais im ARBERLAND Bayerischer Wald lädt zur Kunstausstellung der beiden Künstler Susanne Richter-Egidy und Winfried Ritter. Die Ausstellung kann jederzeit besichtigt werden. Die Bilder werden regelmäßig ausgetauscht. So bieten sich immer wieder neue Eindrücke. weiter »

Gruselführung Zwiesel. Foto: Marita Haller.

Unheimliches mit der "Schattenfrau"

Mystisch wird es, wenn Stadtführerin Marita Haller als dunkle "Schattenfrau" verkleidet Gäste und Einheimische mit unheimlichen und auch makabren Stadtgeschichten durch Zwiesel führt. Auch der historische Bierkeller, direkt unter dem Leichenhaus wird mit eingebunden. weiter »