Meldungen zu Kunst & Kultur im Landkreis Regen

 
Auditorium im Landkreis Regen Bayerischer Wald

Konzerte, Kleinkunst, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Seminare, Bräuche, Präsentationen, Theateraufführungen, Festivals, Stammtische, Wettbewerbe und Vorträge von Künstlern, Musikern, inszeniert, vorgetragen, organisiert, aufgeführt und hier angekündigt!

Willkommen im Gasthaus Gistl. Foto: Bild-Werk Frauenau

Kulturprogramm im Gistl

Der Verein Bild-Werk Frauenau organisiert ein jahresübergreifendes Kulturprogramm mit den verschiedensten Kultur- und Bildungsveranstaltungen in und um Frauenau. Bis zu vierzig Konzerte - von Pop bis Jazz, von Rock bis Klassik -, daneben Kleinkunst- und Theaterdarbietungen und vieles andere mehr. weiter »

Olli Zilk erweckt das „Alte Spital“ in Viechtach mit viel Live-Musik zum Leben.

Kultur aus aller Welt im "Alten Spital" in Viechtach

Im „Alten Spital“, dem ältesten Gebäude des Bayerwaldstädtchens Viechtach, bietet Olli Zilk – bekannt vom Bahnhof Kötzing- ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Kulturprogramm, das deutschlandweit seines Gleichen sucht. weiter »

Oberstübchen - Das Kulturhaus in Regen.

Das Oberstübchen – Ein Kulturhaus für Regen

In einem alten unbewohnten Haus mitten in Regen tut sich im Moment so Einiges. Das neue Kulturhaus in Regen, das „Oberstübchen“, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Hier stehen die Räumlichkeiten der ehemaligen Teestube für alle Regener und Interessierten aus dem Landkreis und Umgebung als Kulturraum und Treffpunkt zur Verfügung. weiter »

Pippi Langstrumpf und Bob der Baumeister feiern Fasching. Foto: TI Viechtach

SAGENhaft: Kinderfasching im ARBERLAND

Elsa die Eiskönigin und Käpt´n Sharky, Spiderman und Hexe Liesbeth, Feuerwehrmann Sam und Darth Vader und viele mehr sind dabei. Buntes Konfetti wirbelt herum, der Ententanz mischt sich mit Pistolenknallen. Und wohin man schaut, blickt man in strahlende, mit Puderzucker verschmierte Gesichter. weiter »

Schloss Buchenau im Winter

Schloss Buchenau - Konzerte, Theater und Ausstellungen

Das ganze Jahr über finden Konzerte, Ausstellungen und Theater im Schloss Buchenau in Lindberg im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. Der jährliche Gartenmarkt mit Bärlauchfest ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt. Seit Frühjahr 2006 ist Schloss Buchenau im Besitz des gleichnamigen Förderkreises. weiter »

Pscheidl-Krippe: Heilige Familie und die drei heiligen Könige.

Pscheidl-Krippe - Weihnachtsausstellung in Regen

Alle zwei Jahre wird die Pscheidl-Krippe mit ihren über 260 Figuren und mehreren Dutzend Schafen, Hühnern, Gänsen, Katzen und anderem Getier im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum Regen aufgebaut. Heuer ist es wieder so weit, vom 29.11.2018 bis 24.02.2019 wird das „Waldlerische Krippenwunder“ wieder zu sehen sein. weiter »

Kulturzentrum/Waldmuseum Zwiesel.

Musikkabarettprogramm im Waldmuseum Zwiesel

Im Waldmuseum/Kulturzentrum Zwiesel im ARBERLAND BAYERISCHER WALD gibt es 2019 ein buntes Musik-Kabarett-Programm, unter anderem mit dabei: Da Huawa, da Meier und I, Herbert & Schnipsi, Helmut A. Binser, Martin Frank, Tom & Basti, Folsom Prison Band und Petzenhauser & Wählt. weiter »

Ausstellung Bilder von der anderen Seite.

Kuns(t)räume grenzenlos - Bilder von der anderen Seite

Die neue Ausstellung in den Kuns(t)räumen grenzenlos bringt zwei Zeitgenossen zusammen, denen der Böhmerwald Inspiration war und die für ihre Bildwelten aus dem weiten Kosmos der Fantastik und Mystik schöpften: der Österreicher Alfred Kubin (1877 - 1959) und der Tscheche Josef Váchal (1884 - 1969). weiter »

Tobias Probst.

Musikerzug zwischen Gotteszell und Viechtach

Eine Fahrt mit der waldbahn von Gottezell nach Viechtach wird Sie alleine schon durch die Aussicht auf die unberührte Flusslandschaft des Regentals faszinieren. Zu einem unvergesslichen Erlebnis aber wird die Fahrt durch Bayerisch Kanada, wenn der junge Musiker Tobias Probst mit an Bord ist. weiter »

5. Biennale der Phantastischen Kunst. Foto: Lukas Kandl/Tourist-Information Viechtach

Viechtach: 5. Biennale der Phantastischen Kunst

Von 15.09.2018 bis 04.03.2019 steht die 5. Biennale der Phantastischen Kunst mit der Künstlergruppe Libellule an. Das vielsprechende Motto lautet „Gottheiten – Halb Mensch, halb Tier“. Der Auftakt zu dieser Kunstkollektion fand im Grand Palais in Paris statt. weiter »

Sonderschau von Dieter Rohr.

Märchenhafte Träumereien mit Motiven nach Carl Spitzweg im Theresienthaler Museumsschlösschen

Dieter Rohr fertigt aufwendige Dioramen u.a. für Museen, die sich historischen Themen widmen. Im Rahmen einer Sonderschau können seine Werke im Theresienthaler Museumsschlösschen ab 02.12.2018 bis Ende März 2019 besichtigt werden. weiter »

Stein am Rhein - Hans von Linprun.

Hans von Linprun - Kunstausstellung zum 111. Geburtstag

Der Name von Linprun ist eng mit der Viechtacher Stadtgeschichte verbunden: Zu Ehren des 111. Geburtstags des Künstlers Hans von Linprun (1907-1978) zeigt die Stadt Viechtach von Mitte November 2018 bis Ende März 2019 im Rathaus in der Mönchshofstraße 31 eine Auswahl an Werken. weiter »

Brotzeit im Schalander - Erlebnisbrauerei Zwiesel

"Kulinarisches Schaufenster - Schmankerl aus der Region"

Seit jeher werden im ARBERLAND Beeren zu Marmelade verarbeitet, Saft aus Äpfeln und Birnen gepresst, Holzofenbrot gebacken und Butter gerührt. Genau diese "Schmankerl", natürlich aus der Region, finden Sie bei uns im Kulinarischen Schaufenster... weiter »