Meldungen zu Kunst & Kultur im Landkreis Regen

 
Auditorium im Landkreis Regen Bayerischer Wald

Konzerte, Kleinkunst, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Seminare, Bräuche, Präsentationen, Theateraufführungen, Festivals, Stammtische, Wettbewerbe und Vorträge von Künstlern, Musikern, inszeniert, vorgetragen, organisiert, aufgeführt und hier angekündigt!

Wanderbahn Viechtach - Gotteszell

Wanderbahn im Regental - nur noch dieses Jahr

Für alle Eisenbahn- und Naturfreunde bietet die Wanderbahn im Regental auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fahrten mit dem historischen Triebzug VT 07 zwischen Gotteszell und Viechtach. Wer nicht nur mit Rucksack und Wanderschuhen im ARBERLAND unterwegs sein möchte, nutzt diese bequeme Variante. weiter »

Jeux à Deux zu Gast in Viechtach.

Mit den Konzertfreunden Viechtach ins Konzertjahr 2019

Seit 25 Jahren bereichern die Konzertfreunde Viechtach mit ihrem hochkarätigen Programm konstant und ehrenamtlich das Kulturgeschehen der gesamten Region. Auch 2019 stehen wieder fünf Abende mit großartigen Künstlern an. weiter »

Blick auf das Schloss Buchenau. Foto: Reinhold Weinberger

Schloss Buchenau - Konzerte, Theater und Ausstellungen

Das ganze Jahr über finden Konzerte, Ausstellungen und Theater im Schloss Buchenau in Lindberg im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. Der jährliche Gartenmarkt mit Bärlauchfest ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt. Seit Frühjahr 2006 ist Schloss Buchenau im Besitz des gleichnamigen Förderkreises. weiter »

Olli Zilk erweckt das „Alte Spital“ in Viechtach mit viel Live-Musik zum Leben.

Kultur aus aller Welt im "Alten Spital" in Viechtach

Im „Alten Spital“, dem ältesten Gebäude des Bayerwaldstädtchens Viechtach, bietet Olli Zilk – bekannt vom Bahnhof Kötzing- ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Kulturprogramm, das deutschlandweit seines Gleichen sucht. weiter »

Willkommen im Gasthaus Gistl. Foto: Bild-Werk Frauenau

Kulturprogramm im Gistl

Der Verein Bild-Werk Frauenau organisiert ein jahresübergreifendes Kulturprogramm mit den verschiedensten Kultur- und Bildungsveranstaltungen in und um Frauenau. Bis zu vierzig Konzerte - von Pop bis Jazz, von Rock bis Klassik -, daneben Kleinkunst- und Theaterdarbietungen und vieles andere mehr. weiter »

Oberstübchen - Das Kulturhaus in Regen.

Das Oberstübchen – Ein Kulturhaus für Regen

In einem alten unbewohnten Haus mitten in Regen tut sich im Moment so Einiges. Das neue Kulturhaus in Regen, das „Oberstübchen“, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Hier stehen die Räumlichkeiten der ehemaligen Teestube für alle Regener und Interessierten aus dem Landkreis und Umgebung als Kulturraum und Treffpunkt zur Verfügung. weiter »

Gruselführung Zwiesel. Foto: Marita Haller.

Unheimliches mit der "Schattenfrau"

Mystisch wird es, wenn Stadtführerin Marita Haller als dunkle "Schattenfrau" verkleidet Gäste und Einheimische von Juli bis Oktober 2019 mit unheimlichen und auch makabren Stadtgeschichten durch Zwiesel führt. Auch der historische Bierkeller, direkt unter dem Leichenhaus wird mit eingebunden. weiter »

Walter Schimmel und Tobias Lagerbauer.

Ideen, Leben, Grenzen brechen - die Natur als Vorbild

Am 03.05.2019 lädt das Theresienthaler Museumsschlösschen zu der exquisiten Sonderschau „Ideen, Leben, Grenzen brechen - die Natur als Vorbild“ im, wie auch um das Schlösschen ein. Der Glaskünstler Tobias Lagerbauer wird farbenprächtige Traumwelten aus Glas und Edelstahl für den Innen- und den Außenbereich präsentieren. weiter »

Die Autoren Herbert Pöhnl und Edmund Stern. Foto: Naturpark Bayerischer Wald e.V.

NaturparkWelten: Jubiläumsausstellung "Setkání"

"Setkání – Begegnungen" nennt sich das grenzüberschreitende Projekt von Herbert Pöhnl und Edmund Stern, das Begegnungen von Deutschen und Tschechen thematisiert. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Fall des Eisernen Vorhanges" präsentiert der Naturpark eine grenzüberschreitende Fotoausstellung im historischen Grenzbahnhof. weiter »

FREINATUR. Foto: Tourist-Information Viechtach.

FRE|NATUR - Kunst & Design aus Viechtach

Dass Künstler selbst Ausstellungen planen und organisieren, ist nichts Neues und kommt häufig vor. Aber dass sich eine Kunstlehrerin mit einer ihrer ehemaligen Schülerinnen für dieses Vorhaben zusammentut, ist dann doch nicht so ganz alltäglich. Genau so funktioniert FRE|NATUR, ein Kunst- & Design Projekt aus Viechtach. weiter »

10. Literaturrevue in Viechtach. Foto: Tourist-Information Viechtach.

Bayerisch-Böhmische Literaturrevue

Zum 10. Mal findet in diesem Jahr die Viechtacher Literaturrevue statt, die der lichtung verlag, die Stadt Viechtach und das Bayerwaldforum e.V. gemeinsam durchführen. Ein buntes Programm aus Literatur, Musik und Kabarett gibt es am 25.10.2019 ab 20:00 Uhr in der Stadthalle in Viechtach. weiter »

Marionettenausstellung: Großes Theater auf kleiner Bühne.

Marionettenausstellung: Großes Theater auf kleiner Bühne

Die traditionsreiche Geschichte des Marionettenspiels, das in Böhmen bis heute lebendig blieb, wird in der facettenreichen Ausstellung aus der liebevollen Sammlung von Anita und Hartmut Naefe im Alten Rathaus Viechtach zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. weiter »

Der Volkstumswanderpreis

Volksmusiktage in Zwiesel - "Der Zwieseler Fink"

Der Zwieseler Fink 2019 findet heuer wieder vom 02. bis 03.11.2019 in der Glasstadt Zwiesel im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. Hier finden sich wieder zahlreiche Volksmusik- und Gesangsgruppen zu Bayerns ältestem Sänger- und Musikantentreffen ein. Sicherlich wird es auch heuer wieder sehr spannend, wohin der Zwieseler Fink fliegen wird. weiter »

Die Wolfauslasser beim rhythmischen Geläut. Tradition im Bayerischen Wald - die Hochburg des Wolfauslassens ist Rinchnach. Foto: Touristinformation Rinchnach

Wolfauslassen in Rinchnach - weltweit einzigartig

(Menschliche) Wölfe auf den Straßen, Hirten dazu, Goaßlschnalzer und das markerschütternde Geläut´ von über 600 Kuhglocken – wer am 10.11.2019 abends in den ehemaligen Klosterort Rinchnach im ARBERLAND Bayerischer Wald kommt, der erlebt ein einzigartiges Brauchtumsspektakel, wie man es sonst nirgends findet. weiter »

Silke Aichhorn. Foto: GutsAlm Harlachberg.

Silke Aichhorn „Lebenslänglich Frohlocken“

"Lebenslänglich Frohlocken"- kabarettistische Lesung mit Musik mit Kabarettistin Silke Aichhorn am 01.12.2019 um 19:00 Uhr auf der GutsAlm Harlachberg in Bodenmais im ARBERLAND BAYERISCHER WALD. weiter »

Brotzeit im Schalander - Erlebnisbrauerei Zwiesel

"Kulinarisches Schaufenster - Schmankerl aus der Region"

Seit jeher werden im ARBERLAND Beeren zu Marmelade verarbeitet, Saft aus Äpfeln und Birnen gepresst, Holzofenbrot gebacken und Butter gerührt. Genau diese "Schmankerl", natürlich aus der Region, finden Sie bei uns im Kulinarischen Schaufenster... weiter »