Meldungen zu Kunst & Kultur im Landkreis Regen

 
Auditorium im Landkreis Regen Bayerischer Wald

Konzerte, Kleinkunst, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Seminare, Bräuche, Präsentationen, Theateraufführungen, Festivals, Stammtische, Wettbewerbe und Vorträge von Künstlern, Musikern, inszeniert, vorgetragen, organisiert, aufgeführt und hier angekündigt!

Willkommen im Gasthaus Gistl. Foto: Bild-Werk Frauenau

Kulturprogramm im Gistl

Der Verein Bild-Werk Frauenau organisiert ein jahresübergreifendes Kulturprogramm mit den verschiedensten Kultur- und Bildungsveranstaltungen in und um Frauenau. Bis zu vierzig Konzerte - von Pop bis Jazz, von Rock bis Klassik -, daneben Kleinkunst- und Theaterdarbietungen und vieles andere mehr. weiter »

Wanderbahn Viechtach - Gotteszell

Wanderbahn im Regental - nur noch dieses Jahr

Für alle Eisenbahn- und Naturfreunde bietet die Wanderbahn im Regental auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fahrten mit dem historischen Triebzug VT 07 zwischen Gotteszell und Viechtach. Wer nicht nur mit Rucksack und Wanderschuhen im ARBERLAND unterwegs sein möchte, nutzt diese bequeme Variante. weiter »

Jeux à Deux zu Gast in Viechtach.

Mit den Konzertfreunden Viechtach ins Konzertjahr 2019

Seit 25 Jahren bereichern die Konzertfreunde Viechtach mit ihrem hochkarätigen Programm konstant und ehrenamtlich das Kulturgeschehen der gesamten Region. Auch 2019 stehen wieder fünf Abende mit großartigen Künstlern an. weiter »

Im Glasmuseum Frauenau im Bayerischen Wald finden zahlreiche Konzerte statt. Foto: Glasmuseum Frauenau

Musik & Kultur in Frauenau im Bayerischen Wald

Swing, Jazz, Musical, Volkstanz, Blaskapelle und vieles mehr: Der Verein "Musik & Kultur Frauenau e. V." bietet seinen Gästen ein bunt gemischtes musikalisches Programm. Die Konzerte finden im und vor dem Glasmuseum Frauenau im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. weiter »

Blick auf das Schloss Buchenau. Foto: Reinhold Weinberger

Schloss Buchenau - Konzerte, Theater und Ausstellungen

Das ganze Jahr über finden Konzerte, Ausstellungen und Theater im Schloss Buchenau in Lindberg im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. Der jährliche Gartenmarkt mit Bärlauchfest ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt. Seit Frühjahr 2006 ist Schloss Buchenau im Besitz des gleichnamigen Förderkreises. weiter »

Im Glasmuseum Frauenau im Bayerischen Wald finden zahlreiche Konzerte statt. Foto: Glasmuseum Frauenau

Musik & Kultur in Frauenau im Bayerischen Wald

Swing, Jazz, Musical, Volkstanz, Blaskapelle und vieles mehr: Der Verein "Musik & Kultur Frauenau e. V." bietet seinen Gästen ein bunt gemischtes musikalisches Programm. Die Konzerte finden im und vor dem Glasmuseum Frauenau im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. weiter »

Olli Zilk erweckt das „Alte Spital“ in Viechtach mit viel Live-Musik zum Leben.

Kultur aus aller Welt im "Alten Spital" in Viechtach

Im „Alten Spital“, dem ältesten Gebäude des Bayerwaldstädtchens Viechtach, bietet Olli Zilk – bekannt vom Bahnhof Kötzing- ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Kulturprogramm, das deutschlandweit seines Gleichen sucht. weiter »

6. Biennale der Phantastischen Kunst. Foto: Corvengi/Tourist-Information Viechtach

DREAMSCAPES - Zeitgenössischer Imaginärer Realismus

Von 14.06.2019 bis 29.09.2019 steht die 6. Biennale der Phantastischen Kunst "Dreamscapes - Zeitgenössischer Imaginärer Realismus" an. In dieser Ausstellung in Viechtach wird neben traditioneller Malerei und Bildhauerei das Augenmerk auch auf junge Talente gelegt, die neue zeitgenössische Techniken nutzen. weiter »

Oberstübchen - Das Kulturhaus in Regen.

Das Oberstübchen – Ein Kulturhaus für Regen

In einem alten unbewohnten Haus mitten in Regen tut sich im Moment so Einiges. Das neue Kulturhaus in Regen, das „Oberstübchen“, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Hier stehen die Räumlichkeiten der ehemaligen Teestube für alle Regener und Interessierten aus dem Landkreis und Umgebung als Kulturraum und Treffpunkt zur Verfügung. weiter »

Sommerkonzerte im Zwieseler Winkel, Foto: Tourist-Information Zwiesel

Zwieseler Sommerkonzerte

Reinster Musikgenuss an lauen Sommerabenden im ARBERLAND - die vielen Musikfans freuen sich über ein vielfältiges Programm bei den Zwieseler Sommerkonzerten in der Mittelschule Zwiesel und den Zwieseler Orgeltagen im Bayerwald-Dom - der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus. weiter »

Rabensteiner Dorftheater: Freilichtspiel

Freilichtspiel: "An der böhmischen Grenz"

Durch die Initiative von Hans Proft wurde 2004 im Jankasaal in Zwiesel das heitere Singspiel „An der böhmischen Grenz“ von Erhard Kutschenreuter mit Erfolg aufgeführt. Der Dorfverein Rabenstein, der schon mehrmals auf dem Dorfplatz in Rabenstein Freilichtspiele veranstaltet hat, wird im Juni 2019 diese „Operette aus dem Bayerischen Wald“ neu inszenieren weiter »

Guntherfest in Rinchnach. Foto: TI Rinchnach

70. St. Gunther-Volksfest in Rinchnach

Vom 21.06. bis 24.06.2019 findet auf dem Festplatz in Rinchnach eines der ältesten Volksfeste im Bayerischen Wald mit Buden und Fahrgeschäften auf dem Rummelplatz vor dem Festzelt im Ortsteil Rosenau statt. Für Stimmung und Unterhaltung im Festzelt sorgen zünftige Blasmusik und bekannte Unterhaltungsbands. weiter »

Die Theatergruppe Arnbruck. Foto: Weiß.

Festspiel „375 Jahre Liebfrauenkapelle“ der Arnbrucker Theatergruppe

Die Arnbrucker Theatergruppe führt Ende Juni 2019 das Festspiel „375 Jahre Liebfrauenkapelle“, das der Zwieseler Autor Eberhard Kreuzer im Auftrag für dieses Jubiläum geschrieben hat im Dorfwirtssaal in Arnbruck im ARBERLAND BAYERISCHER WALD auf. weiter »

Rinchnacher Fuhrleute-Gedächtnisfahrt. Foto: TI Rinchnach

Fuhrleute-Gedächtnisfahrt in Rinchnach

Ein besonderes Erlebnis für Pferdefreunde ist die wohl einzigartige Fuhrleute-Gedächtnisfahrt, die von den Rinchnacher Pferdefreunden am Sonntag, den 30.06.2019 bereits zum 28. Mal veranstaltet wird. Wo sonst erlebt man hautnah so viele Pferdekutschen und von Pferden gezogene Wägen in einem etwa einen Kilometer langen Korso. weiter »

Kirchenchor Viechtach.

Chor- und Orchesterkonzert des Kirchenchor St. Augustinus

Am 29.06.2019 findet um 20:15 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Augustinus Viechtach im ARBERLAND BAYERISCHER WALD das beliebte Chor- und Orchesterkonzert unter der Leitung von Chordirektor Siegfried Beck statt. Unterstützt wird derr Viechtacher Chor durch Mitglieder der Philharmonie Pilsen. weiter »

Hannes Ringlstetter zu Gast in der ArberLandHalle. Foto: Tourist-Information Bayerisch Eisenstein.

Hannes Ringlstetter mit Band

Hannes Ringlstetter kommt am 07.07.2019 um 19:30 Uhr mit seiner neuen Bühnenshow in die Arberlandhalle nach Bayerisch Eisenstein. In seinem neuen Programm "Fürchtet Euch nicht" präsentiert der BR- Late Night Moderator mit seiner Band eine Vielzahl an neuen Liedern und zahlreichen Geschichten und Anekdoten. weiter »

Michel in der Suppenschüssel. Foto: Theater Tabor - Regener KinderKulturTage

Regener KinderKulturTage

Zum 19. Mal gehen im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum im ARBERLAND BAYERISCHER WALD die „Regener KinderKulturTage“ über die Bühne. Für die beliebte Veranstaltungsreihe im Juli 2018 gibt es ein besonders attraktives Programm mit Die Olchis, Pumuckl, Ritter Rost u.v.a.m... weiter »

Stimmungsvoller Rahmen beim Viechtacher Bürgerfest

Viechtacher Bürgerfest - Das schönste Fest des Jahres

Vom 05.07. bis 07.07.2019 ist es wieder so weit: Die Bayerwaldstadt Viechtach wird drei Tage (und Nächte) Schauplatz für eines der schönsten Feste der gesamten Region – beim legendären Viechtacher Bürgerfest. Es erwartet die Besucher ein Top-Programm für die ganze Familie. weiter »

Das Kammerorchester Regensburg gibt in Frauenau ein Jahresabschlusskonzert. Foto: Frauenauer Konzerte

Konzert bei Kerzenschein - Kammerorchester Regensburg

Konzert bei Kerzenschein - unter diesem Titel findet am Freitag, den 05.07.2019 um 20:00 Uhr in der Rokokokirche in Frauenau im ARBERLAND BAYERISCHER WALD, ein Konzert des Kammerorchesters Regensburg statt. Das Kammerorchester Regensburg ist eines der renommiertesten Ensembles der Region. weiter »

Der Revisor. Foto: Freilichtbühne Schweinhütt.

"Der Revisor" - Freilichtbühne Schweinhütt e.V. 1995

"Der Revisor" - Freilichtkomödie Juli 2019 auf der Freilichtbühne Schweinhütt e.V am Gelände der Waldweihnacht. "Der Revisor" ist in der Stadt. Diese Nachricht verbreitet sich in der niederbayrischen Kleinstadt wie ein Lauffeuer. Groß ist die Angst, den alle in der Stadt haben Dreck am Stecken. weiter »

Burgfestspiele Neunussberg

50 Jahre Burgfestspiele Neunussberg - Das Jubiläumsstück

Nach fast einem Jahrzehnt kommt im Juli/August 2019 wieder ein historisches Burgfestspiel über den Böcklerkrieg auf die Bühne von Burg Neunussberg. In Zusammenarbeit mit Autor und Regisseur Jonas Brand sowie Co-Regisseurin Verena Wagner bereitet der Burgfestspielverein die Geschichte über den Aufstand... weiter »

Bombenstimmung im Bierzelt auf dem Heimatfest Kollnburg. Foto: Touristinformation Kollnburg

Heimatfest in Kollnburg

Der Heimat- und Volkstrachtenverein lädt vom 02.08. bis 05.08.2019 ein zum traditionellen 35. Kollnburger Heimatfest. Verschiedene Musikgruppen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Zu den Highlights zählen u.a. der Familien- und Seniorennachmittag sowie das Kinderfest. weiter »

Theatergruppe Arnbruck.

Theater in Arnbruck: „FKK beim Dampflwirt“ von Fred Bosch

Die Freunde eines opulenten bayerischen Theaterschauspiels dürfen sich freuen: Im August/September wird im Dorfwirtssaal in Arnbruck (Ortsmitte) im ARBERLAND BAYERISCHER WALD die Komödie „FKK beim Dampflwirt“ von Fred Bosch von der Theatergruppe Arnbruck gespielt! weiter »

Mittendrin a Musi Tanzgruppe Waldler

Volksfest in Viechtach im Bayerischen Wald

„O’zapft is“ heißt es am Freitag, den 09.08.2019 beim Viechtacher Volksfest. Bis zum 14.08.2019 bietet die Bayerwaldstadt ein buntes Musik- und Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie. Bereits am ersten Tag dürfen sich die Besucher ab 22:30 Uhr auf eine farbenprächtige Lasershow freuen. weiter »

Sommerkonzerte im Zwieseler Winkel, Foto: Tourist-Information Zwiesel

Musik kennt keine Grenzen - Bayerisch Eisenstein

So und nicht anders lautet das Motto der Eisensteiner Sommerkonzerte. Aus diesem Grund gehören bunt gemixte Musikgruppen jedweder Herkunft und aller Stilrichtungen fix zum Repertoire der sommerlichen Konzerte, die jedes Jahr aufs Neue organisiert werden und den Grenzort zum Klingen bringen. weiter »

Glasnacht in Zwiesel

Zwieseler Glasnacht 2019 - Nachterlebnis rund ums Glas

Am 14.08.2019 wird es in der Glasstadt Zwiesel ab 18:00 Uhr wieder ein spektakuläres Nachterlebnis rund um Glas - Feuer - Licht und gute Laune geben. Die Glasstadt Zwiesel präsentiert sich in der „Zwieseler Glasnacht“ mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm rund um das Thema Glas. weiter »

Glasschätze: gesammelt – gesehen – neu geschaffen. Foto: Tourist-Information Zwiesel.

GLASSCHÄTZE: gesammelt - gesehen - neu geschaffen

Die Glasstadt Zwiesel kann auf eine jahrhundertelange Tradition der Glasherstellung zurückblicken und auch heute noch fertigen Glashütten in Zwiesel und der Region einzigartige und hochwertigste Produkte. Diese Ausstellung kann vom 03.08.2019 bis 03.10.2019 im Kulturzentrum Waldmuseum besichtigt werden. weiter »

Walter Schimmel und Tobias Lagerbauer.

Ideen, Leben, Grenzen brechen - die Natur als Vorbild

Am 03.05.2019 lädt das Theresienthaler Museumsschlösschen zu der exquisiten Sonderschau „Ideen, Leben, Grenzen brechen - die Natur als Vorbild“ im, wie auch um das Schlösschen ein. Der Glaskünstler Tobias Lagerbauer wird farbenprächtige Traumwelten aus Glas und Edelstahl für den Innen- und den Außenbereich präsentieren. weiter »

Mark Angus - The Journey Stage. Foto: Glasmuseum Frauenau.

kostbar & edel: Glaskunst aus Böhmen und Bayern

Glas aus Bayern und Böhmen hat Rang und Namen in der Welt. Die Anfänge bis ins späte Mittelalter zurück. Immer wieder änderten sich die Stil- richtungen. So entwickelte sich auch in der ersten Hälfte des 20. Jahr- hunderts eine moderne Richtung des Glasdesigns. Genau dieses Design steht im Mittelpunkt der Ausstellung im Glasmuseum Frauenau. weiter »

Die Autoren Herbert Pöhnl und Edmund Stern. Foto: Naturpark Bayerischer Wald e.V.

NaturparkWelten: Jubiläumsausstellung "Setkání"

"Setkání – Begegnungen" nennt sich das grenzüberschreitende Projekt von Herbert Pöhnl und Edmund Stern, das Begegnungen von Deutschen und Tschechen thematisiert. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Fall des Eisernen Vorhanges" präsentiert der Naturpark eine grenzüberschreitende Fotoausstellung im historischen Grenzbahnhof. weiter »

Da Huawa, da Meier und i zu Gast in Bayerisch Eisenstein. Foto: Tourist-Information Bayerisch Eisenstein.

Kabarett "Da Huawa, da Meier und I" mit ihrem neuen Programm "AGRAT" in Bayerisch Eisenstein

„Da Huawa, da Meier und I“ stellen am 28.09.2019 in der ArberLandHalle ihr neues Programm „agrat“ vor. Die drei Musiker Christian Maier, Matthias Meier und Sepp Haslinger geben schon im Titelsong die Richtung vor: "Agrat liab samma mia nia" - heißt es da und: „Mia bleim Revolution“. weiter »

Sonderausstellung im Waldmuseum Zwiesel - Selbstporträt Siegfried Schriml. Foto: Tourist-Information Zwiesel.

Siegfried Schriml: "Flügel zum Idealen"

Erstmals wird 2019 im Kulturzentrum/Waldmuseum Zwiesel das Gesamt- werk des akademischen Künstlers und Zwieseler Bürgermedaillenträgers Siegfried Schriml in einer Sonderausstellung vom 30.03.2019 bis 03.10.2019 vorgestellt. In der Ausstellung finden sich neben Ölgemälden auch Holzschnitte, Druckgrafiken, Siebdrucke, Tuschezeichnungen uvm... weiter »

Setkání – Begegnungen. Foto: Herbert Pöhnl.

Viechtach: Setkání – Begegnungen

Setkání nennt sich das grenzüberschreitende Projekt von Herbert Pöhnl und Edmund Stern, das Begegnungen von Deutschen und Tschechen thematisiert. Die Präsentation des Projekts umfasst zwei zentrale Plätze Viechtachs und wird über den Sommer die Stadt kennzeichnen. Zu sehen ist das Ganze von 01.06.2019 bis 06.10.2019. weiter »

Il Condottiere von Salvador Dali. Foto: Kuns(t)räume grenzenlos.

Von Passau bis Paris - Moderne Kunst aus der Sammlung Muthmann in den Kuns(t)räumen grenzenlos

In der Ausstellung, die bis 13.10.2019 in den Kuns(t)räumen grenzenlos in Bayerisch Eisenstein zu sehen ist, lassen sich auch Arbeiten von so berühmten Namen wie Salvador Dalí, Ernst Fuchs oder Fernando Botero bewundern. weiter »

Marionettenausstellung: Großes Theater auf kleiner Bühne.

Marionettenausstellung: Großes Theater auf kleiner Bühne

Die traditionsreiche Geschichte des Marionettenspiels, das in Böhmen bis heute lebendig blieb, wird in der facettenreichen Ausstellung aus der liebevollen Sammlung von Anita und Hartmut Naefe im Alten Rathaus Viechtach zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. weiter »

Brotzeit im Schalander - Erlebnisbrauerei Zwiesel

"Kulinarisches Schaufenster - Schmankerl aus der Region"

Seit jeher werden im ARBERLAND Beeren zu Marmelade verarbeitet, Saft aus Äpfeln und Birnen gepresst, Holzofenbrot gebacken und Butter gerührt. Genau diese "Schmankerl", natürlich aus der Region, finden Sie bei uns im Kulinarischen Schaufenster... weiter »