Meldungen zu Kunst & Kultur im Landkreis Regen

 
Auditorium im Landkreis Regen Bayerischer Wald

Konzerte, Kleinkunst, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Seminare, Bräuche, Präsentationen, Theateraufführungen, Festivals, Stammtische, Wettbewerbe und Vorträge von Künstlern, Musikern, inszeniert, vorgetragen, organisiert, aufgeführt und hier angekündigt!

Lauscher Sonntage. Foto: Nationalparkzentrum Falkenstein

Lauscher Sonntage im Nationalparkzentrum Falkenstein

Immer am ersten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober erwartet die Besucher im Haus zur Wildins ein besonderes Bonbon, denn an den "Lauscher Sonntagen" wirds kulturell! Sommerfeeling pur, mit ausgezeichneten Künstlern aus der Region. Lassen Sie sich überraschen! weiter »

Blick auf das Schloss Buchenau. Foto: Reinhold Weinberger

Schloss Buchenau - Konzerte, Theater und Ausstellungen

Das ganze Jahr über finden Konzerte, Ausstellungen und Theater im Schloss Buchenau in Lindberg im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. Der jährliche Gartenmarkt mit Bärlauchfest ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt. Seit Frühjahr 2006 ist Schloss Buchenau im Besitz des gleichnamigen Förderkreises. weiter »

Der Kurpark Regen - ein idyllisches Plätzchen - Erholung und Entspannung

Die Regener Inselkonzerte

Bis Mitte September geben sich regionale Musikgrößen jeweils sonntags von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Pavillon des Regener Kurparks ein buntes musikalisches Stelldichein bei den Regener Inselkonzerten 2017. Das Programm enthält viele unterschiedliche Musikrichtungen – von Blasmusik über Volksmusik bis hin zu Irish Folk. weiter »

Im Glasmuseum Frauenau im Bayerischen Wald finden zahlreiche Konzerte statt. Foto: Glasmuseum Frauenau

Musik & Kultur in Frauenau im Bayerischen Wald

Swing, Jazz, Musical, Volkstanz, Blaskapelle und vieles mehr: Der Verein "Musik & Kultur Frauenau e. V." bietet seinen Gästen ein bunt gemischtes musikalisches Programm. Die Konzerte finden im und vor dem Glasmuseum Frauenau im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. weiter »

Musik-Gruppe Voluptatis causa

Ritterspektakel auf Weißenstein

Vom 23. bis 25.06.2017 ist es wieder so weit, die Burganlage Weißenstein wird von Mittelaltergruppen aus Deutschland, Österreich und Tschechien belagert. Unter dem alten Gemäuer wird ein Wochenende lang, Mittelalter lebendig! Dieses Spektakel bereichert den Veranstaltungskalender der Stadt Regen um eine echte Attraktion: weiter »

Sommerkonzerte im Zwieseler Winkel, Foto: Tourist-Information Zwiesel

Zwieseler Sommerkonzerte zum Nulltarif

Reinster Musikgenuss an lauen Sommerabenden im ARBERLAND - die vielen Musikfans freuen sich über ein vielfältiges Programm bei den Zwieseler Sommerkonzerten in der Mittelschule Zwiesel und den Zwieseler Orgeltagen im Bayerwald-Dom - der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus. weiter »

Willkommen im Gasthaus Gistl. Foto: Bild-Werk Frauenau

Kulturprogramm im Gistl

Der Verein Bild-Werk Frauenau organisiert ein jahresübergreifendes Kulturprogramm mit den verschiedensten Kultur- und Bildungsveranstaltungen in und um Frauenau. Bis zu vierzig Konzerte - von Pop bis Jazz, von Rock bis Klassik -, daneben Kleinkunst- und Theaterdarbietungen und vieles andere mehr. weiter »

ArberLandHalle in Bayerisch Eisenstein. Foto: TI Bayerisch Eisenstein

Musik kennt keine Grenzen - Bayerisch Eisenstein

Bereits zur Tradition geworden sind die Sommerkonzerte im Luftkurort Bayerisch Eisenstein."Musik kennt keine Grenzen" - dieser Titel wurde gewählt, weil Bayerisch Eisenstein als Grenzort zu Tschechien gut nachbarschaftliche Verbindungen zu den Menschen im "Eisensteiner Tal" haben. Freuen wir uns auf beschwingte Stunden. weiter »

Guntherfest in Rinchnach. Foto: TI Rinchnach

68. St. Gunther-Volksfest in Rinchnach

Vom 23.06. bis 26.06.2017 findet auf dem Festplatz in Rinchnach eines der ältesten Volksfeste im Bayerischen Wald mit Buden und Fahrgeschäften auf dem Rummelplatz vor dem Festzelt im Ortsteil Rosenau statt. Für Stimmung und Unterhaltung im Festzelt sorgen zünftige Blasmusik und bekannte Unterhaltungsbands. weiter »

Der überlistete Tod. Foto: Helmut Weiderer - Freilichtbühne Schweinhütt.

"Der überlistete Tod" - Freilichtbühne Schweinhütt e.V. 1995

"Der überlistete Tod" - Freilichtspiel nach historischen Quellen von Brigitte Prock im Juni/Juli 2017 auf der Freilichtbühne Schweinhütt e.V. Das Dorfleben blüht wieder auf! In einem epischen Bilderbogen wechseln sich stimmungsvolle, aber durchaus dramatische Szenen ab und führen dem Zuschauer lebendige Heimatgeschichte vor Augen. weiter »

Polizeiorchester Bayern - Konzert in Zwiesel. Foto: Frauenauer Konzerte

Polizeiorchester zu Gast in Zwiesel

Ein musikalischen Hochgenuss verspricht das Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern zu Gunsten der Kirchenrenovierung Frauenau am 30.06.2017 um 20:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Zwiesel. Für die Aufführung in Sakralbauten und Kirchen gibt es ein spezielles Programm. weiter »

Stimmungsvoller Rahmen beim Viechtacher Bürgerfest

Viechtacher Bürgerfest - Das schönste Fest des Jahres

Vom 30.06. bis 02.07.2017 ist es wieder so weit: Die Bayerwaldstadt Viechtach wird drei Tage (und Nächte) Schauplatz für eines der schönsten Feste der gesamten Region – beim legendären Viechtacher Bürgerfest. Es erwartet die Besucher ein Top-Programm für die ganze Familie. weiter »

Gotthardfest Kirchberg im Wald. Foto: Tobias Ertl

43. Gotthardfest in Kirchberg im Wald

Immer am 1. Wochenende im Juli findet in Kirchberg im Wald im ARBERLAND das traditionelle Gotthardfest statt. Dieses Jahr feiern die Kirchberger ihr Fest vom 30.06. bis zum 03.07.2017 mit Festzug, Kirchberger Kirwalauf, Kirchweihsonntag u. v. m. weiter »

Gnock im Park. Foto: Knappschaftskapelle Bodenmais / Hans Kuchl.

"Gnock' im Park" - Kunst, Kultur und Kulinarik in Bodenmais

„Gnock‘ im Park“ lautet das Motto, welches sich am 07./08.07.2017 durch die wunderbaren Anlagen des Bodenmaiser Kurparks im ARBERLAND BAYERISCHER WALD ziehen wird. Die Parklandschaft inmitten des Marktes bietet dabei die ideale Kulisse für zwei Tage voll mit „Kunst, Kultur und Kulinarik“. weiter »

Urmel aus dem Eis. Foto: Theater Fritz und Freunde - Regener KinderKulturTage

Regener KinderKulturTage

Zum 17. Mal gehen im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum im ARBERLAND BAYERISCHER WALD die „Regener KinderKulturTage“ über die Bühne. Für die beliebte Veranstaltungsreihe im Juli 2017 gibt es ein besonders attraktives Programm mit Urmel aus dem Eis, Das magische Bauhmhaus, u.v.a.m... weiter »

Die Künstler Britta Wahlers und Robert Marc Lehmann stellen im Haus zur Wildnis ihre Werke aus. Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayerischer Wald.

ARTenSCHUTZ im Haus zur Wildnis

Bis 30.07.2017 empfängt das Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein bei Ludwigsthal seine Besucher mit neuen Hinguckern, großformatigen Zeichnungen und stilvollen Fotografien. "ARTenSCHUTZ" nennt sich die erste gemeinsame Ausstellung der Viechtacher Künstlerin Britta Wahlers und des Kieler Fotografen Robert Marc Lehmann. weiter »

Gruselführung Zwiesel. Foto: Marita Haller.

Unheimliches mit der "Schattenfrau"

Mystisch wird es, wenn Stadtführerin Marita Haller als dunkle "Schattenfrau" verkleidet Gäste und Einheimische im Juli und August 2017 mit unheimlichen und auch makabren Stadtgeschichten durch Zwiesel führt. Erstmals wird in diese Führung auch der historische Bierkeller, direkt unter dem Leichenhaus eingebunden. weiter »

Glasschale von Henriette Olbertz. Foto: Marita Haller.

Sonderausstellung: Lehrer-Meister-Schüler

Ehemalige Schülerinnen und Schüler aus der Glasmalklasse der Glasfachschule Zwiesel stellen vom 01.04.2017 bis 14.07.2017 Glasmalerein, Glasobjekte und Gemälde im Museumsschlösschen Theresienthal in Zwiesel aus. Die Ausstellung ist ein Muss für alle Glaskenner und ein Genuss für jeden Besucher. weiter »

Die Siebtelbauern. Foto: Touristinformation Viechtach

Freilichttheater "Die Siebtelbauern" im Viechtacher Land

Das Stück "Die Siebtelbauern" wird auf der Burg Neunussberg im ARBERLAND BAYERISCHER WALD zwischen den 15.07.2017 und den 30.07.2017 aufgeführt. Der Verein Burgfestspiele Neunussberg e. V. lädt alle Interessieren zu dem diesem Theaterstück recht herzlich ein. weiter »

Grenzlandfest in Zwiesel - bekanntes Volksfest in Niederbayern. Foto: Touristinformation Zwiesel

Zwieseler Grenzlandfest - Volksfest

Das Zwieseler Grenzlandfest zählt zu den bekanntesten und traditionsreichsten Volksfesten in Niederbayern. Bereits ab 1880 wurden die ersten Volksfeste in der Glasstadt gefeiert. Das Grenzlandfest präsentiert vom 15. bis 23.07.2017 eine bunte Mischung aus traditionellem Programm und neuen Unterhaltungselementen. weiter »

Kinder-Köche beim Pichelsteinerfestzug in Regen im ArberLand Bayerischer Wald. Foto: Touristinformation Regen

142. Pichelsteinerfest in Regen im ARBERLAND

Das Regener Pichelsteinerfest, das heuer vom 28.07.2017 bis 02.08.2017 stattfindet, ist eines der größten, ältesten und traditionsreichsten Volksfeste in Niederbayern. Gondelfahrt auf dem Regen, Festzug durch die Stadt, Wasserspiele auf dem Fluss, Pichelsteinereintopf und mehr begeistern Jahr für Jahr viele tausend Besucher. weiter »

FOTOPHANTASTIK 2017. Foto: Tourist-Information Viechtach.

FOTOPHANTASTIK 2017

FOTOPHANTASTIK, so der Titel der Ausstellung, wird mit einer beeindruckenden Kollektion von 60-70 Werken an den Wänden und 300 virtuellen Bildern auf einem Großmonitor im Alten Rathaus in Viechtach von 02.06.2017 bis 06.10.2017 mit Meisterwerken der phantastischen Fotografie die Besucher in den Bann ziehen. weiter »

Bombenstimmung im Bierzelt auf dem Heimatfest Kollnburg. Foto: Touristinformation Kollnburg

Heimatfest in Kollnburg

Der Heimat- und Volkstrachtenverein lädt vom 04.08. bis 07.08.2017 ein zum traditionellen 33. Kollnburger Heimatfest. Verschiedene Musikgruppen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Zu den Highlights zählen u.a. der Familien- und Seniorennachmittag sowie das Kinderfest mit "Kinderspiele anno dazumal". weiter »

Die Arberkirchweih auf Bergipfel. Foto: Touristinformation Bayerisch Eisenstein

Arber-Kirchweih am Großen Arber

Die traditionelle Arber-Kirchweih zum Namenstag des Hl. Bartholomäus findet alljährlich am vorletzten Sonntag im August am Großen Arber statt, heuer am 20.08.2017. Die Gläubiger pilgern zu Fuß auf den König des Bayerischen Waldes oder lassen sich von der Gondelbahn auf den Berg tragen. weiter »

Drachselsrieder Kirwa - Brauereigespann beim Festeinzug. Foto: Tourist-Information Drachselsried.

Drachselsrieder Kirwa

Die Drachselsrieder Kirwa zählt zu den größten altbayerischen Kirchweihfesten im Bayerischen Wald und lockt auch heuer wieder vom 01.09. bis 04.09.2017 Besucher aus nah und fern an. Auf der "Kirwa" ist alles zu finden, ob Spielzeug, Bekleidung, Süßigkeiten, Haushaltsartikel, Gewürze u.v.m. "Es gibt nichts, was es nicht gibt auf der Kirwa!" weiter »

Niederbayerisches Kammerorchester. Foto: Tourist-Information Viechtach.

Fünf hochkarätige Konzerte im Jahr 2017 in Viechtach

Fünf hochkarätige Konzerte stehen auch 2017 wieder auf dem Programm der Konzertfreunde Viechtach. Den Auftakt im Februar macht das Niederbayerische Kammerorchester. Danach folgt das Ensemble „Chant des Grillons“ im Mai, dann das Klezmer-Konzert im Juni, die Band „Jumpin’up“ im Herbst und als Abschluss das „Minguet Quartett“ im November. weiter »

Brotzeit im Schalander - Erlebnisbrauerei Zwiesel

"Kulinarisches Schaufenster - Schmankerl aus der Region"

Seit jeher werden im ARBERLAND Beeren zu Marmelade verarbeitet, Saft aus Äpfeln und Birnen gepresst, Holzofenbrot gebacken und Butter gerührt. Genau diese "Schmankerl", natürlich aus der Region, finden Sie bei uns im Kulinarischen Schaufenster... weiter »