Meldungen zu Kunst & Kultur im Landkreis Regen

 
Auditorium im Landkreis Regen Bayerischer Wald

Konzerte, Kleinkunst, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Seminare, Bräuche, Präsentationen, Theateraufführungen, Festivals, Stammtische, Wettbewerbe und Vorträge von Künstlern, Musikern, inszeniert, vorgetragen, organisiert, aufgeführt und hier angekündigt!

Willkommen im Gasthaus Gistl. Foto: Bild-Werk Frauenau

Kulturprogramm im Gistl

Der Verein Bild-Werk Frauenau organisiert ein jahresübergreifendes Kulturprogramm mit den verschiedensten Kultur- und Bildungsveranstaltungen in und um Frauenau. Bis zu vierzig Konzerte - von Pop bis Jazz, von Rock bis Klassik -, daneben Kleinkunst- und Theaterdarbietungen und vieles andere mehr. weiter »

Olli Zilk erweckt das „Alte Spital“ in Viechtach mit viel Live-Musik zum Leben.

Kultur aus aller Welt im "Alten Spital" in Viechtach

Im „Alten Spital“, dem ältesten Gebäude des Bayerwaldstädtchens Viechtach, bietet Olli Zilk – bekannt vom Bahnhof Kötzing- ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Kulturprogramm, das deutschlandweit seines Gleichen sucht. weiter »

Der Kurpark Regen - ein idyllisches Plätzchen - Erholung und Entspannung

Die Regener Inselkonzerte

Bis Mitte September geben sich regionale Musikgrößen jeweils sonntags von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Pavillon des Regener Kurparks ein buntes musikalisches Stelldichein bei den Regener Inselkonzerten 2018. Das Programm enthält viele unterschiedliche Musikrichtungen – von Blasmusik über Volksmusik bis hin zu Irish Folk. weiter »

Sommerkonzerte Zwiesel 2014. Foto: Tourist-Information Zwiesel.

Zwieseler Sommerkonzerte zum Nulltarif

Reinster Musikgenuss an lauen Sommerabenden im ARBERLAND - die vielen Musikfans freuen sich über ein vielfältiges Programm bei den Zwieseler Sommerkonzerten in der Mittelschule Zwiesel und den Zwieseler Orgeltagen im Bayerwald-Dom - der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus. weiter »

Musik kennt keine Grenzen. Foto: Touristinformation Bayerisch Eisenstein

Musik kennt keine Grenzen - Bayerisch Eisenstein

So und nicht anders lautet das Motto der Eisensteiner Sommerkonzerte. Aus diesem Grund gehören bunt gemixte Musikgruppen jedweder Herkunft und aller Stilrichtungen fix zum Repertoire der sommerlichen Konzerte, die jedes Jahr aufs Neue organisiert werden und den Grenzort zum Klingen bringen. weiter »

Theatergruppe Arnbruck.

Theater in Arnbruck: „Heiratsfieber“ von Maximilian Vitus

Die Freunde eines opulenten bayerischen Theaterschauspiels dürfen sich freuen: Im August/September wird im Dorfwirtssaal in Arnbruck (Ortsmitte) im ARBERLAND BAYERISCHER WALD die Komödie „Heiratsfieber“ von Maximilian Vitus von der Theatergruppe Arnbruck gespielt! weiter »

Oberstübchen - Das Kulturhaus in Regen.

Das Oberstübchen – Ein Kulturhaus für Regen

In einem alten unbewohnten Haus mitten in Regen tut sich im Moment so Einiges. Das neue Kulturhaus in Regen, das „Oberstübchen“, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Hier stehen die Räumlichkeiten der ehemaligen Teestube für alle Regener und Interessierten aus dem Landkreis und Umgebung als Kulturraum und Treffpunkt zur Verfügung. weiter »

Im Glasmuseum Frauenau im Bayerischen Wald finden zahlreiche Konzerte statt. Foto: Glasmuseum Frauenau

Musik & Kultur in Frauenau im Bayerischen Wald

Swing, Jazz, Musical, Volkstanz, Blaskapelle und vieles mehr: Der Verein "Musik & Kultur Frauenau e. V." bietet seinen Gästen ein bunt gemischtes musikalisches Programm. Die Konzerte finden im und vor dem Glasmuseum Frauenau im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. weiter »

Blick auf das Schloss Buchenau. Foto: Reinhold Weinberger

Schloss Buchenau - Konzerte, Theater und Ausstellungen

Das ganze Jahr über finden Konzerte, Ausstellungen und Theater im Schloss Buchenau in Lindberg im ARBERLAND BAYERISCHER WALD statt. Der jährliche Gartenmarkt mit Bärlauchfest ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt. Seit Frühjahr 2006 ist Schloss Buchenau im Besitz des gleichnamigen Förderkreises. weiter »

Kunstausstellung

Zwiesler Buntspecht – Kunst in seiner schönsten Form

Für Freunde der schönen Künste ist die Veranstaltung „Zwiesler Buntspecht“ ein besonderer Genuss. Die traditionelle Kunstausstellung kann von 29.07.2018 bis 26.08.2018 in den Räumen der Mittelschule Zwiesel besichtigt werden. Sie gibt einen Eindruck über das Schaffen der Künstlerinnen und Künstler aus Bayern, vor allem aus Niederbayern. weiter »

Gruselführung Zwiesel. Foto: Marita Haller.

Unheimliches mit der "Schattenfrau"

Mystisch wird es, wenn Stadtführerin Marita Haller als dunkle "Schattenfrau" verkleidet Gäste und Einheimische im Juli und August 2018 mit unheimlichen und auch makabren Stadtgeschichten durch Zwiesel führt. Auch der historische Bierkeller, direkt unter dem Leichenhaus wird mit eingebunden. weiter »

Zwieseler Glastage Ausstellungsraum

Internationale Glaskunstausstellung

Die Zwieseler Glastage vom 04.08. bis 03.10.2018 bieten die ganze Palette faszinierender Glaskunst. Mehr als 100 Glaskünstler aus dem Zwieseler Winkel sowie Aussteller aus 16 Ländern präsentieren einen Querschnitt ihres Schaffens mit dem vielfältigen und faszinierenden Werkstoff Glas. weiter »

Lauscher Sonntage. Foto: Nationalparkzentrum Falkenstein

Lauscher Sonntage im Nationalparkzentrum Falkenstein

Immer am ersten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober erwartet die Besucher im Haus zur Wildins ein besonderes Bonbon, denn an den "Lauscher Sonntagen" wirds kulturell! Sommerfeeling pur, mit ausgezeichneten Künstlern aus der Region. Lassen Sie sich überraschen! weiter »

St. Hermann Kirchweih in Bischofsmais. Foto: Touristik-Information Bischofsmais.

St. Hermann Kirchweih

Die St. Hermann Kirchweih ist eine der bedeutendsten Kirchweihfeste Ostbayerns. Die erste St.-Hermann-Kirchweih des Jahres findet am 10.08.2018 in Bischofsmais statt. Ihren Ursprung hat die St. Hermann-Kirwa, wie sie weitum genannt wird (Hl. Laurentius 10.08. und Bartholomäus am 24.08.2018) im Mittelalter. weiter »

Kinderkarusell bei der

Die "Auerer Kirwa" in Frauenau

Hoch geht's her auf der "Frauenauer Kirchweih" vom 17.08. bis 20.08.2018 in Frauenau im ARBERLAND BAYERISCHER WALD, dem beliebten Volksfest unterm "Rachel". Aktuelle Höhepunkte der "Auerer Kirwa": "Seniorennachmittag", "Kirta" (Kirchweih-Markt) mit Ständen rund um den Festplatz und Kindernachmittag. weiter »

Die Arberkirchweih auf Bergipfel. Foto: Touristinformation Bayerisch Eisenstein

Arber-Kirchweih am Großen Arber

Die traditionelle Arber-Kirchweih zum Namenstag des Hl. Bartholomäus findet alljährlich am vorletzten Sonntag im August am Großen Arber statt, heuer am 19.08.2018. Die Gläubiger pilgern zu Fuß auf den König des Bayerischen Waldes oder lassen sich von der Gondelbahn auf den Berg tragen. weiter »

Drachselsrieder Kirwa - Brauereigespann beim Festeinzug. Foto: Tourist-Information Drachselsried.

Drachselsrieder Kirwa

Die Drachselsrieder Kirwa zählt zu den größten altbayerischen Kirchweihfesten im Bayerischen Wald und lockt auch heuer wieder vom 31.08. bis 03.09.2018 Besucher aus nah und fern an. Auf der "Kirwa" ist alles zu finden, ob Spielzeug, Bekleidung, Süßigkeiten, Haushaltsartikel, Gewürze u.v.m. "Es gibt nichts, was es nicht gibt auf der Kirwa!" weiter »

Das Glasmuseum in Frauenau ein Museum mit Weltruhm. Foto: Britta Pinter

Ausstellungsprogramm 2018 im Glasmuseum Frauenau

Im Glasmuseum Frauenau im ARBERLAND BAYERISCHER WALD werden auch 2018 zahlreiche, sehr interessante Kunstausstellungen rund um das Thema Glas stattfinden. Der Besucher kann so Einblick in die Glasherstellung, die einzelnen Techniken von früher und heute kennen lernen und erfährt Wissenswertes über die einzelnen Künstler. weiter »

Irene Fastner: Belle de Bijoux.

Menschenbilder: Vier Künstler - ein zentrales Thema

„Menschenbilder“ von Irene Fastner, Elisabeth Ettl, Peter Liebl und Georg Ettl gibt es im Alten Rathaus Viechtach im ARBERLAND BAYERISCHER WALD zu erleben: Ab 09.06.2018 bis 26.08.2018 lädt die Stadt Viechtach alle Kunstfreunde zur Ausstellung ins Alte Rathaus Viechtach ein. weiter »

SeppDeppSeptett.

Musikkabarett mit dem SeppDeppSeptett

Die Konzertfreunde Viechtach laden ein: Am 09.09.2018 gastiert das SeppDeppSeptett um 19:30 Uhr in der Stadthalle Viechtach. Dieses junge, äußerst unterhaltsame Ensemble, bestehend aus (ehemaligen) Musikstudenten, verbindet auf einzigartige Weise Musik mit Kabarett. weiter »

Wolfgang Krebs.

Kabarett mit Wolfgang Krebs

Am 28.09.2018 um 20:00 Uhr kommt der geniale Parodist Wolfgang Krebs in die Arberlandhalle Bayerisch Eisenstein. Der Meister der geschliffenen Pointe und genialen Perücke wächst über sich selbst hinaus: Er verdoppelt die Anzahl der Stimmen aus dem vorhergehenden Programm und spricht nun mit 20 verschiedenen Zungen. weiter »

Mondsüchtig.

"Mondsüchtig"

Christine Osterberger gastiert auf Einladung der Konzertfreunde Viechtach am 04.10.2018 um 19:30 Uhr im Alten Rathaus Viechtach. Der Mann im Mond wirft sein wachsames Auge herunter. Guten Abend und gute Nacht. An diesem Abend werden u.a. Lieder von Kurt Weill und Bertolt Brecht interpretiert. weiter »

Brücke mit fallendem Stern von Gerhard Lutz.

"Kunst aus Bayern und Böhmen" in den Kuns(t)räumen grenzenlos in Bayerisch Eisenstein

Je fünf Künstler aus Bayern und Tschechien präsentieren in dieser Gemeinschaftsausstellung ihre Werke. Maler, Bildhauer, Fotografen und Keramiker sorgen für eine spannungs- und abwechslungsreiche Ausstellung in den Kuns(t)räumen grenzenlos in Bayerisch Eisenstein. weiter »

„Glaub ned ois“ - Stefan Wählt´s i-Bänd live in Viechtach

Stefan Wählt, bekannt als „i“ und Gehirn des legendären Kabarettduos „da Bertl und i“ und aktuell Teil von „Petzenhauser & Wählt“, erobert mit der „i-Bänd“ nun auch musikalisch die Bühnen. Am 21.10.2018 kommt die "i-Bänd" in den Blossersberger Keller nach Viechtach. weiter »

Brotzeit im Schalander - Erlebnisbrauerei Zwiesel

"Kulinarisches Schaufenster - Schmankerl aus der Region"

Seit jeher werden im ARBERLAND Beeren zu Marmelade verarbeitet, Saft aus Äpfeln und Birnen gepresst, Holzofenbrot gebacken und Butter gerührt. Genau diese "Schmankerl", natürlich aus der Region, finden Sie bei uns im Kulinarischen Schaufenster... weiter »

Nini Funke.

Nini Funke zu Gast in Viechtach

Die Konzertfreunde Viechtach laden ein: Die Pianistin Nini Funke gastiert am 08.11.2018 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Viechtach. An diesem Abend werden u.a. die Les Adieux Sonate von Ludwig van Beethoven, Bilder einer Ausstellung von Modest Mussorgski und Werke von Grieg, Schubert und Liszt vorgetragen. weiter »