Burgruine Weißenstein

Schon von weitem sind die Mauern der Burgruine Weißenstein hoch über der Kreisstadt Regen zu sehen. Einst bot die mächtige Burg Land und Leuten Schutz und diente als Ministerialsitz.

Die Burgruine Weißenstein thront auf rund 750 m Höhe direkt auf dem weißen Quarzfelsen des Pfahls, der sich durch den Bayerischen Wald zieht.

Von der auf Pfahlquarzgestein errichteten Burg können Sie in schwindelerregenden Höhen den atemberaubenden Rundblick über den "Nordwald" genießen.

Karte

Kontakt
ARBERLAND REGio GmbH
Touristisches Service Center
Amtsgerichtstr. 6-8, 94209 Regen
+49 9921 9605-2101
Up