Geiger-Mühle

Die Geiger-Mühle am Arnbrucker Dorfplatz ist eine alte Roggenmühle mit Sägewerk. Solche Mühlen waren lange Zeit typisch für die Dörfer des Bayerischen Waldes. Als besonderes Denkmal gilt der große Wittelsbacher Brunnen, der aus dem Arnbrucker Bach gespeist wird.

Die Geiger-Mühle mahlte das Getreide der Bauern aus der näheren Umgebung, sie reinigte Saatgut, lieferte Bauholz und erfüllte viele weitere wichtige Funktionen für das ganze Dorf.
Die vorsichtig renovierte Roggenmühle ist heute noch funktionstüchtig und zeigt wie damals Mehl gemahlen wurde.

Auskünfte zu Führungen erhalten Sie durch die Tourist-Information Arnbruck.

Adresse

Wittelsbacher Straße 1
93471 Arnbruck
Deutschland
Tel: +49 9945/9410-16
+49 9945/9410-33
tourist-info@arnbruck.de
https://www.zellertal-online.de/de/arnbruck
Kontakt
Landkreis Regen | Kreisentwicklung
Amtsgerichtstr. 6-8, 94209 Regen
+49 9921 9605-2101
Up