Pfarrkirche St. Anna

Die Kirche wurde im Jahr 1339 fertiggestellt und der Hl. Mutter Anna geweiht. Sie ist der herausragende Mittelpunkt des 1286 gegründeten Klosterortes Gotteszell.

Im Jahr 1629 vernichtete ein Brand die Urkirche und fast das gesamte Kloster, doch die Kirche wurde farbenprächtig erneuert.

Daher vereint das Gotteshaus heute mehrere Baustile: romanisch im Grundriss, gotisch in der äußeren Gestaltung, Barock und Rokoko in der Innenausstattung.

Neben Hochaltar, Kanzel, Apostelkapelle und den Fresken im Mittelschiff sind der vordere und hintere Teil der Kirche ein besonderer Blickfang.

Adresse

Am Kirchplatz 7
94239 Gotteszell
Deutschland
Tel: +49 9929/1245
+49 9929/959789
pfarramt.gotteszell@t-online.de

Karte

Kontakt
ARBERLAND REGio GmbH
Touristisches Service Center
Amtsgerichtstr. 6-8, 94209 Regen
+49 9921 9605-2101
Up